BDNR-Jahrestagung 2016 Nachlese: Vorträge verfügbar

Eingetragen bei: News | 0

Gute Nachricht für alle Teilnehmer der BDNDR Verbandstagung und der Mitgliederversammlung am 12. Mai 2016 und des WIN-Symposiums am Folgetag: Dokumente zu ausgewählten Vorträgen sowie das Protokoll der Mitgliederversammlung stehen ab sofort zur Verfügung. Auf diese Weise können sich auch … Weiter

Thrombektomie beim Schlaganfall: Schnellste Transporte und Netzwerkbildung erforderlich

Eingetragen bei: News | 0

Der Primärtransport eines Schlaganfallpatienten im Lyse-Zeitfenster ist grundsätzlich ein Notfall, der mit höchster Priorität unter Nutzung der Sonderrechte unverzüglich zu erfolgen hat. Der Berufsverband Deutscher Neuroradiologen e.V. hat gemeinsam mit der DGNR und vielen weiteren Fachgesellschaften ein Positionspapier zur rettungsdienstlichen … Weiter

Herzlich willkommen auf der neuen Homepage des BDNR

Eingetragen bei: News | 0

Auch mobil gut lesbar durch responsive Design. Herzlich willkommen auf der neuen Homepage des Berufverbandes Deutscher Neuroradiologen. Diese Seite ist im responsiven Design gestaltet, das heißt, Sie können alle Informationen ohne Einschränkungen von einem mobilen Endgerät abrufen. Zudem wird Seite … Weiter

IQWiG Arbeitspapier GA15-02: „Stents zur Behandlung intrakranieller Stenosen: VISSIT Studie und Akutbehandlung in Deutschland“

Eingetragen bei: News | 0

Kommentar des Berufsverbandes der Neuroradiologen (BDNR), der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologie (DGNR), der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) und der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) Seit der Veröffentlichung der Ergebnisse der SAMMPRIS und VISSIT Studie bestehen Zweifel an der Effektivität der intrakraniellen … Weiter

Die neuen Ausschüsse des Berufsverbandes

Eingetragen bei: News | 0

Die Mitgliederversammlung des BDNR hat über neue Auschüsse und die Auschuss-Zusammensetzung des Berufsverbandes abgestimmt. Lesen Sie hier, wie sich die BDNR-Ausschüsse aktuell gliedern.

Implantatausweise werden Pflicht!

Eingetragen bei: News | 0

Der Berufsverband informiert: Die Beitreiberverordnung für implantierbare Medizinprodukte ändert sich zum 01.Oktober 2015. Mit diesem Datum hat der behandelnde Arzt die Pflicht, seinem Patienten einen Implantatsausweis, zum Bespiel für nicht resorbierbare Gefäßstützen auszustellen. Aktuell erarbeiten die Firmen Vorlagen des Ausweises. … Weiter

1 2